Transparenz und Flexibilität mit

Platform independent

ONCITE – All in One-Edge für die Automobilzulieferer & Co.

IoTOS hat gemeinsam mit der German Edge Cloud und Bosch Connected Industry die Industrial Edge Rechenzentrum ONCITE entwickelt. Da­mit sind Fabriken in der Lage, mit ihren bestehenden IT-Infrastrukturen Werte mit ihren Produktionsdaten zu schaffen und gleichzeitig die künftigen Anforderungen der digitalen Industrieplattformen bei voller Datensouveränität zu erfüllen. Diese Lösung gilt als richtungweisend für die Industrie.

In der Automobil­zuliefererkette ermöglicht diese Lösung den sicheren Supply Chain-übergreifenden Datenaus­tausch mit digitalen Produktions­plattformen wie z. B. Volkswagen „Industrial Cloud“ oder BMW „Open Manufacturing Platform“ usw..

 
 

All in One-Lösung mit Full Managed Service für die Digitalisierung der Fabriken

ONCITE ist das fabrikinterne Edge Rechenzentrum für die Digitalisierung der Fabrik und Adaption auf die Digitalen Produktionsplattformen der OEM und Top Tier Supplier. Mit dieser All in One-Lösung sind Sie in der Lage, in Kombination mit Ihren bestehenden IT-Infrastrukturen die Wertschöpfung in Ihren Fabriken auf Basis der bereits vorhandenen Produktionsdaten zu steigern und gleichzeitig die künftigen Anforderungen der digitalen Produktionsplattformen Ihrer Kunden bei voller Datensouveränität zu erfüllen.

Die für Sie als Fabrikbetreiber kon­zipierte, Plug & Produce-Lösung ONCITE basiert auf einem hochverfügbaren und skalierbaren Edge Cloud-Rechenzentrum. Sie erhalten die Lösung inklusive skalierbarer Edge Cloud IT-Infrastruk­tur (IaaS), umfangreichen IIoT-Services (PaaS) sowie Industrietauglichen Softwareanwendungen (SaaS) als 24/7 Managed IT Service.

Diese modularen Anwendungslösungen auf Basis von Microservice-Architekturen auf modernsten Con­tainer-as-a-Service-Technologien wie z.B. Kubernetes können passge­nau für definierte, meist prozessspezifische Anforderungen eingesetzt wer­den. Sie verfügen damit sehr schnell über eine Lösung und bedeutend geringere Kosten für den laufenden Betrieb und Personal­aufwand für die Integration in die bestehenden fabrikinternen IT-Landschaften. Somit lässt sich mit der ONCITE unabhängig von komplexen und über die Jahre funktional überfrachteten Systemen wie ERP und MES für die heute sehr dynamischen Digitalisierungsanforderungen in der Fabrik agieren. Wachsen die Anforder­un­gen, können weitere Ser­vices und Rechnerleistung schnell eingebunden bzw. hinzuge­bucht werden.

 

Die Daten verbleiben vor Ort –
kurze Latenzzeiten für KI-Anwendungen & Co.

Zwei weitere zentrale Vorteile, der sich aus dem Einsatz der ONCITE ergeben: Datensouveränität und die ideale Basis für Industrie 4.0-Anwendungen wie Industrial Analytics mit KI.

Denn das ONCITE-Rechenzentrum ist vor Ort in der Fabrik angesiedelt. Die Daten können daher zeit- und ortsnah erfasst, gespeichert, vera­rbeitet und ausgewertet werden. Als skalierbares Edge Rechenzentrum ist die ONCITE in der Lage, Maschinendaten ich Echtzeit zu erfassen und maschinenübergreifend zu harmonisieren, dass KI-basierte echtzeitfähige Pro­duktionsoptimierungen angewendet werden können, um die quantitativen und qualitativen Ausbringungen der Produktionsanlagen im zweistelligen Bereich zu steigern. Die Edge-Technologie (die Daten werden am Rand des Netzwerks verarbeitet) ermöglicht zudem mini­male Latenz­zeiten, welche unabdingbar für die Umsetzung vieler Industrie 4.0-Anwen­dungen sind.

Dadurch, dass alle gesammelten Daten vor Ort bleiben, behält der Anwender die volle Kon­trolle und entscheidet selbst, ob er die verar­bei­teten Daten an die verschiedenen digitalen Produktions­plattformen der OEMs und Top Tier Supplier übermittelt. Die Datenhaltung und der Austausch produktions­relevanter Informationen mit Kunden und Lieferanten können über Plattformen wie SupplyOn oder MindSphere unter Erhalt der Datenhoheit erfolgen.

Partner:

Die Industrial Edge Cloud Appliance ONCITE basiert auf:

  • Einem hochverfügbaren und flexibel skalierbaren Edge Cloud-Rechenzentrum von Rittal, das für den Shopfloor konzipiert wurde
  • Einem echtzeitfähigen Edge Cloud Stack auf Basis von Docker & Container-as-a-Service (CaaS) mit vorinstallierten Docker-basierten Applikationen
  • Der Bosch Connected Industry mit ihrem Nexeed Production Performance Manager
  • Der IoTOS Suite von IoTOS für industrielle Anwendungen wie Industrial Track&Trace- sowie Integration-Service
  • Der hierfür notwendigen Container as a Service Platform von German Edge Cloud
  • Einem Industrial Analytics Stack als auch International Data Space Connector zur Adaption an die OEM- und Top-Tier-Supplier-Plattformen
 
 

Get in Touch With us –
and Start your digital future

IoTOS GmbH
Industriestraße 11-13
65549 Limburg
+49 2602 884455
mail@iotos.io

Kontakt small

Kontakt
 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iotos.io widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.