IIoT-Services von IoTOS – was darin steckt

Im Kern lebt die Smart Factory davon, dass Maschinen und Anlagen so miteinander vernetzt sind, dass sie intelligent miteinander kommunizieren, ihre Prozesse automatisiert aufeinander abstimmen und selbstständig optimieren. Die IIoT-Services von IoTOS unterstützen diese Ziele.

 

Die technologische Basis:

  • SaaS-Applikation auf Basis von IoT-Plattform-Diensten
  • Microservice-Architektur
  • Unterstützung von IoT-Gateways
  • Rest API Store
  • Ermöglicht AI/Machine Learning
  • Blockchain-Unterstützung
  • M2M-Interfaces
  • u.v.m.

Die IoTOS IIoT-Services ermöglichen die Vernetzung, Prozessoptimierung und Rückverfolgbarkeit von der Produktentstehung über die Produktion bis ins Feld. Dabei gewährleisteten sie höchste Sicherheit und basieren auf Microservice-Architekturen. Mittels der Blockchain-Technologie kann höchste Datenintegrität gewährleistet werden und es lassen sich Änderungen in Daten, Prozessen und Beziehungen manipulationssicher abbilden.

Intelligente Prozesse mit Blockchain

Hersteller

In einer Blockchain können Auftraggeber ihren öffentlichen Schlüssel verwenden, um eine Anfrage einfach an ihre ausgewählten Zulieferer-Liste zu senden.

Zulieferer

Die Zulieferer könnten dann ihren privaten Schlüssel verwenden, um mit ihren Tarifen, Verpflichtungen usw. auf die Ausschreibung zu reagieren.

Bedingungen

Auftraggeber und Zulieferer nutzen Blockchain, um zu kommunizieren, zu verhandeln und Vereinbarungen zu treffen – hauptsächlich Qualität, Menge, Zeit und Kosten.

Auftragsvergabe

Auftraggeber können Aufträge an Zulieferer ihrer Wahl vergeben und über Blockchain benachrichtigen.

Ausführung

Die Zulieferer verpflichten sich zu den im Vertrag aufgeführten Bedingungen und stellen Aktualisierungen über den Fortschritt der Produktion zur Verfügung.